Do., 31. März

|

Freizeitzentrum Harlingerode

Neubau Lebenshilfe Goslar: Infoveranstaltung

Die Lebenshilfe Goslar informiert über den Bau ihrer Betreuungseinrichtung am Freizeitzentrum. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die gültigen Corona-Hygiene-Regeln müssen eingehalten werden. Es gilt 3G.

Tickets stehen nicht zum Verkauf
Andere Veranstaltungen ansehen

Zeit & Ort

31. März, 16:00

Freizeitzentrum Harlingerode, Landstraße 9, 38667 Bad Harzburg, Deutschland

Über die Veranstaltung

Der Geschäftsführer der Lebenshilfe Goslar, Clemens Ahrens, lädt zum 31. März 2022 zu einer Informationsveranstaltung im Freizeitzentrum Harlingerode ein. Der Grund ist der Neubau einer Betreuungseinrichtung für junge Menschen mit Beeinträchtigung, genannt Kinderhaus. In jüngerer Vergangenheit entstand bei einigen Anliegern daher das Bedürfnis zu mehr Informationen zu dem Vorgang. Dankenswerterweise wurde uns von der Lebenshilfe Goslar das Recht eingeräumt, diesen Termin über unsere Homepage kundzutun.

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Anlieger/Nachbarn im Umfeld des Projektes.

Der grobe Programmablauf ist dem Programmplan unten zu entnehmen. Die gültigen Corona-Hygiene-Richtlinien sind einzuhalten. Zum Einlass ist ein 3G-Nachweis erforderlich.

Flyer

Über diesen Link (PDF, ca. 350 kB) können Sie den Flyer der Lebenshilfe Goslar abrufen.

Programmplan

  1. Begrüßung und Vorstellung der Bauplanung durch den Architekten Herrn Welp
  2. Erläuterungen zur geplanten Einrichtung / zu den Kindern / zum Konzept (Herr Friedel, Einrichtungsleitung)
  3. Stellungnahme Stadt Bad Harzburg (Herr Simon)
  4. Rückfragen und Diskussion

Diese Veranstaltung teilen